Gelsenkirchener Narrenzunft e.V.
Karnevalsgesellschaft seit 1976

Gelsenkirchener Narrenzunft e.V.
Karnevalsgesellschaft seit 1976

Bogen blau

Liebe Närrinnen und Narren,

als Vorsitzender der Narrenzunft, grüße ich sie aus vollem Herzen. Die heiße Phase des Karnevals hat begonnen!

Mit dem Erwachen des Hoppediz startete für uns in diesem Jahr eine ganz besondere Session. Wir, die KG Gelsenkirchener Narrenzunft 1976 e.V., dürfen die Prinzenpaare unserer Heimatstadt stellen.

Seit langer Zeit bereiten wir uns mit voller Hingabe auf diese verantwortungsvolle Aufgabe vor. Der Bau des Prinzenwagens, das Nähen neuer Tanzkleider, das Kreieren der Dekorationen für die Veranstaltungen und natürlich das Einstudieren der Tänze: all dies ist nur ein Teil der intensiven Vorbereitungen. Daher gilt mein großer Dank allen helfenden Händen!

Wir stehen nun bereit, Ihnen unvergessliche Momente zu bescheren. Lassen Sie uns feiern, tanzen, fröhlich und ausgelassen sein. Wir freuen uns auf die vielen tollen Veranstaltungen, die wir mit Ihnen bis zum Höhenpunkt der Session, dem Rosenmontagszug auf der Cranger Straße, erleben dürfen.

Wir sind bereit für die fünfte Jahreszeit!

 

Bis dahin GLÜCK AUF !

Uwe Gemsa
1.Vorsitzender

Mitglied werden

Haben wir dein Interesse geweckt?
Möchtest du mitmachen?

Dann kannst du dich jederzeit bei den Trainern melden oder kommst einfach am Trainingstag vorbei.

Aktuelles

Prinzenpaarvorstellung 2019/20

Nun ist es raus!
Gestern wurden die künftigen Repräsentanten des Gelsenkirchener Karnevals vorgestellt.
Das neue Stadtprinzenpaar heißt Martin I. (Gemsa) und Martina III. (Huse). Sie werden von Marius Stange, Viola Stange und Alina Winnen durch die Session begleitet.

Das Kinderprinzenpaar heißt Ruven I. (Albrecht) und Maxima I. (Tiemann). Ihnen zur Seite stehen Christian Tiemann, Sandra Tiemann und Michaela Albrecht.

Der gestrige Abend war eine wunderbare Einstimmung auf den 11.11.!

Einen herzlichen Dank an alle Mitwirkenden!

Facebook
ImpressumDatenschutz